WieWirdDomZumWeanaBadsi


Gestern wieder einmal
Februar 22, 2008, 8:26 am
Filed under: Hackeln, WeanaSchmäh

Habs ja gestern schon angekündigt *har*

puh..muss das wirklich anfangen, am selben tag noch zu posten…vergess schon immer alles ^^ (jaja das alter)

hab mich gestern wieder mit javaMe rumgeprügelt und versucht eine art menu zu basteln mit verschiedenen canvases. hat nicht gut funktioniert, deswegen gehts jetzt mit modes…also alles in einer canvas aber es wird mit einem switch geklärt welche anzeige gerade aktiv ist (gilt auch für die steuerung) – warum so kompliziert und in einer klasse? weils geiler is – sagen die leute im forum ^^. konkret solls probleme bei diversen geräten liefern, da der canvaswechsel schneller geht wie der inputwechsel und so noch die tastaturbelegung vom vorigen screen aktiv sein kann – CRAPALARM =D =D

sonst war ma nu im kino gestern, SWEENY TODD. war saugeil…echt einer der besten filme die i seit langem gesehen hab.
zuhaus angekommen, hab ich auch endlich wieder einmal willkommen österreich erwischt. war auch wieder recht lustig.

Advertisements


schon wieder ein tag vorbei
Februar 21, 2008, 11:33 pm
Filed under: Hackeln, WeanaSchmäh

tja wieder mal nicht ganz geschafft…wollt eigentlich heut in der mittagspause was schreiben, is sich aber nich ausgegangen. was war gestern so los. hmm. in der arbeit hab ich mich wieder mit der logik herumgeschlagen, ein bisschen javame rumprobiert und oh freude – ich hab was „grafisches“ machen können. ach das war schön. hirn raus – musik rein und dann wars auch schon wieder schneller um als mir lieb war. die schweiz is halt leider doch schnell vektorisiert….(grafik folgt noch von meinem prachtstück) ^^

am abend hab ich dann wieder die burschen abgeholt, heim zu uns, ne runde SNES zocken gegen hannes und nudeln in hagenbergportionen habern…und dann ab zum paul. was tun? blöde frage: natürlich mitn hund seim beidl spün…eh klar ^^

anschließend noch leicht angetrunken mitn citybike meine jungfernfahrt angetreten. irgendwie scho witzig…aber vielleicht lags auch am alk =)

es folgen noch ein paar bildchen von gestern…das was heute passiert is schreib ich dann morgen in da hakn denk ich =D…mag ins bettal

kommandozeileMitn Hund seim Beidl spün IIMitm Hund seim Beidl spün IIIMitn Hund seim Beidl spün I

CityBikeCruisnCitybikeCruisnCitybikeCruisn



SCHOCK
Februar 19, 2008, 8:36 am
Filed under: Hackeln, WeanaSchmäh

MorgenBlog!

Gestern war i wieda hakeln…wie eh jetztfast jeden tag ^^ und als ich meim Chef mal so die logik für unser programm an der ich gerade werkle präsentiere und wir die durchgehen, kommen wir auf einmal auf das programmieren von selbigen zu sprechen. I hab ma ja ima dacht, das für das da adrian eher zuständig sein wird…naja…pustekuchen. jetzt bin ich großteils für das zuständig…na das kann ja was werden – auweh =D. hätt mir eigentlich gedacht, ich komm hier in meiner karriere eher als grafiker durch. mal schaun ob da noch was kommt….*brrr* programmieren >:D

 das erfreulichere gestern war dann noch das mittagessen. WUHU sushi…das war recht lecker. werd ma da sicher mal wieder was bestellen.

hab auch gestern eine miniapplikation geschrieben mit der man aus einem programm direkt sms verschicken kann – brauchen wir ja fürs projekt. werd das heute möglicherweise erweitern, sodass ein programm auch sms empfangen und verarbeiten kann. aber das erfahrst du liebes tagebuch dann ohnehin später.

 und: hab gestern als ich die burschen abgeholt hab, einen durchgeknallten fussballspieler gesehen, der mitten durch wien mitn fussball gschwattelt is. wolltn eh fotografieren aber war zu langsam / er zu schnell….jaja die EM naht….wäh



„erster“ Arbeitstag =D
Februar 11, 2008, 12:56 pm
Filed under: Hackeln, WeanaSchmäh

So eigentlich sollte heut mein Start in das Berufsleben erfolgen, aber nö. Zuerst bin ich mal a Stund vor verschlossener Tür gestanden, um dann nachher zu erfahren das mei Chef (da Willi) krank is und i erst morgen kommen muss. Zitat: „Du Dominik, machats da was aus wennst nu an Tag frei hättst.“

Naja bei den anderen hat sich auch nicht viel getan am Anfang. Eana Boss hat gedacht, es ginge erst um 10 Uhr los. Hama halt a erst erfahren nachdem ma nach Erdberg gedüst sind, um unsere U-Bahn Ausweise zu schnappen. Aber während wir aufn Gerri (der Boss von ihnen) gewartet haben, haben wir eine lustige Frau entdeckt mit der wohl größten Tasche die jemals auf die Welt gekommen ist. UIUI

grossetasche.png